Projekt

Hier finden Sie NEU die Medienmitteilungen zum Projekt.

Meinungen

Hier geht es direkt zu den Meinungen aus der Bevölkerung.

Meilensteine

Hier gehts es direkt zu den Meilensteinen des Projektes.

Impressionen

Hier geht es direkt zu weiteren Interviews zum Projekt.

Kontakt

Schule
Waldkirch-Bernhardzell

Arneggersrtrasse 12
9205 Waldkirch

Telefon 071 430 08 01
Fax 071 430 08 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

K

o

n

t

a

k

t

Daniel Fürer, Mitglied Baukommission

„Ein Kind hat drei Lehrer: Der erste Lehrer sind die anderen Kinder. Der zweite Lehrer ist der Lehrer. Der dritte Lehrer ist der Raum." (Zitat aus Schweden)

Christian Frei, Mitglied Baukommission

Mit dem Bau des Schulhauses wird in die Zukunft investiert

Das Projekt Breite wird den heutigen Unterrichtsanforderungen gerecht und lässt den nötigen Spielraum für zukünftigen Entwicklungen offen. Unter Mitsprache der Lehrpersonen werden die

Peter Sutter, Mitglied Baukommission

Als Vertreter der Vereine wurde ich in die Baukommission gewählt. Es ist mir ein Anliegen, dass wir einen Mehrzweckbau erhalten, welcher von der Schule und den Vereinen genutzt werden kann.

Karlpeter Trunz, Baubegleiter

Eine Frage vorab: Was macht ein Baubegleiter?

Antwort: Mein Job ist es, die Baukommission in bau- und verfahrenstechnischen Fragen zu begleiten und zu beraten. Zum Beispiel, wenn es um den Abschluss von Planerverträgen geht. Wir haben in den letzten Wochen intensiv – zusammen mit dem planenden Architekturbüro – nochmals das Raumprogramm  hinterfragt , aber auch optimiert, sodass wir in sehr naher Zukunft über ein bereinigtes Vorprojekt verfügen.

Andreas Bolzern, Schulratspräsident

Das Schulhaus Breite wurde in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten immer wieder umgebaut und renoviert. Warum ein weiterer Umbau?
Die letzte Aussen- und Innensanierung wurde im Jahr 2002 durchgeführt. Seit dem wurden jeweils Anpassungen in der räumlichen Einteilung vorgenommen oder das Dach renoviert. Die ganzheitliche Überprüfung mit dem Raumkonzept aus dem Jahr 2012 hat klar gezeigt, dass die bestehenden Räumlichkeiten, vor allem im alten Teil des Schulhauses, nicht mehr den heutigen Anforderungen genügen und der Platz nicht optimal genutzt wird.

News?

Immer auf dem neuesten Stand zum Projekt sein? Hier finden Sie die Newsletter, welche zum Projekt Breite bereits publiziert wurden.

Fragen & Antworten

Sie möchten uns eine Frage zum Projekt stellen oder eine gestellte Frage beantworten? Hier ist der direkte Link zu dieser Seite.